Beauty-Tipps für Models

Model-Beauty-Tipps für makellose Haut und schöne Haare

Als Model ist dein Körper dein Kapital, deshalb solltest du ihn gesund halten und  ihn in Topform halten!

Deine Gesundheit beeinflusst dein Aussehen, deine Energie und deinen Erfolg als Mode. Sie zu erhalten ist das oberste Gebot für Deine Karriere. Du wirst für mehr Jobs gebucht, wenn du ausgeschlafen, gesund und trainiert bist.

 

 

1.          Hautpflege

Eine gesunde und strahlende Haut ist ein Muss für jedes erfolgreiche Model. Deshalb sollte man besonders viel Wert auf die Pflege legen.

Das Hautpflegeprogramm unterscheidet sich von Model zu Model, dennoch gibt es einige allgemeingültige Tipps zu beachten:

  • Kenne deinen Hauttypen und passe dementsprechend die Pflegeprodukte an
  • Viel Sonne und Solarium meiden
  • Rauchen, nächtelanges Durchfeiern und Alkohol sind tabu
  • Viel Wasser trinken sorgt für eine glatte Haut
  • Fettiges und Süßes vom Speiseplan verbannen
  • Vor dem Schlafen gehen unbedingt abschminken
  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit

2.          Haarpflege:

 

Das Haar eines Models wird ständig gestylt, geföhnt und eingedreht. All‘ das beansprucht die Haare enorm. Deshalb greifen immer mehr Hair-Stylisten zu milden und haarfreundlichen Produkten. Dennoch solltest Du auf zusätzliche Pflege nicht verzichten:

  • Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Wasser
  • Sanftes Shampoo und Haarspülung
  • Einmal pro Woche eine Haarkur benutzen
  • Spitzen alle 6 Wochen schneiden um Spliss vorzubeugen
  • Feuchtes Haar vorsichtig kämmen und nicht bürsten; nicht fest zusammenbinden, das sorgt für Haarbruch